Zu Ihrer Information / Bus-Zustiege und mehr . . .

Direkt buchen – so einfach geht's: Ihre Reise-Anfrage können Sie telefonisch aufgeben: 0 41 64 / 48 11. Dabei beraten wir Sie gerne über Ihre speziellen Fragen insbesondere auch zu den Kur­reisen und über Reise­versicherungs-Schutz. Selbsver­ständlich können Sie auch per E-Mail anfragen oder unser Kontakt­formular nutzen. Den entsprechenden Link finden Sie bei jeder Reise.

Die Anmel­dungs­unter­lagen sowie eine Kopie für Ihre Rück­be­stäti­gung senden wir Ihnen dann nach ein bis zwei Tagen per Post zu. Buchungs­grundlage ist der jeweils gültige Reise­katalog, den Sie als PDF-Datei laden oder anfordern können, wie auch die AGB für Reise­verträge.

Sie sind gerne auch persönlich will­kommen, geöffnet ist unser Reisebüro Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr, am Samstag bis 12:30 Uhr.

Durchführungsgarantie z. T. schon ab 15 Personen: Wir garan­tieren die Durch­führung unserer Reisen bei erreichen der bei jeder Reise ange­gebenen Mindest­teilnehmer. Frühzeitiges Buchen sichert somit schon früh die Durchführung Ihrer Reise und gibt Ihnen Planungs­sicherheit.

Busplätze vergeben wir nach Eingang der Anmeldung. Gerne reservieren wir Ihren Wunschplatz, wenn noch frei, kostenlos.

Flug anstatt Bus: Für Kuren & Wellness in Ungarn buchen wir Ihnen gerne die ideale Flug­verbindung, z. B. Direkt­flüge zum Hévíz-Balaton Airport oder nach Budapest bzw. Wien und besorgen auch den Hotel-Transfer. Da die Busreise immer in unseren Preisen einge­schlossen ist, erhalten Sie einen ange­mes­senen Nachlass (s. Leistun­gen im Katalog) und buchen den Flug dazu.

Für Selbstfahrer reservieren wir auch gerne nur das Hotel aus unserem Kur-Angebot. Den Nachlass durch die entfal­lende Busreise ent­nehmen Sie bitte den Reise­leistungen im Katalog.

Nach Abschluss des Reise­vertrages wird eine Anzahlung von 10% des Reisepreises fällig (plus evtl. Sonder-Leistungen, vgl. AGB: Ziffer 2. Zahlung) – nach Aushändigung des Sicherungs­scheins für Pauschal­reisen (R+V Versicherung), womit Ihre Reisezahlungen sofort versichert sind.

Die vollständigen Reise­unter­lagen erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Reise­beginn gegen Zahlung des Rest­betrages (vgl. ARB: 4. Zahlungen).

Ihr Reisegepäck verstaut Ihr Busfahrer im Koffer­raum des Reise­busses. Aufgrund gesetz­licher Gewichts­begren­zungen (Achslast) kann nicht mehr als ein Koffer (max. 20 kg) pro Person beför­dert werden. Für Zwischen­übernach­tungen oder Übernachtung in Schiffs­kabinen empfehlen wir eine Extra-Tasche entsprechend zu packen. Ein kleines Hand­gepäck für Medi­kamente, Snacks etc. können Sie über Ihrem Platz im Bus ablegen. Sperrige Gegen­stände wie Rolla­toren etc. müssen bei Buchung ange­meldet werden. Dies gilt ebenso bei Flugreisen.

Ausweis: Für alle Reisen benötigen Sie einen gültigen Personal­ausweis oder Reisepass. Kopien werden nicht anerkannt.

Unsere Partner: Einige Reisen führen wir in Zusam­men­arbeit mit Partner­unter­nehmen durch, die ebenfalls unseren hohen Standard wie Komfort bieten. Diese sind ggf. als Veranstalter in der Reisebeschreibung am Schluss angegeben: Dehn Reisen, Neumünster und Gerken Reisen, Elsdorf. Ggf. Transfer zum Bus durch Kröger & Kröger.

Wichtiger Hinweis zu Preisanpassungen: Wir behalten uns Preis­anpassun­gen vor Vertrags­schluss, über die der Kunde vor der Buchung selbst­verständ­lich infor­miert wird, insbe­sondere aus fol­genden Gründen vor:
1. aufgrund einer Erhöhung der Beför­derungs­kosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Ha­fen- oder Flug­hafen­gebühren, oder einer Änderung der für die betref­fende Reise geltenden Wechsel­kurse nach Veröffent­lichung des Prospektes.
2. wenn die vom Kunden ge­wünschte und im Prospekt ausge­schrie­bene Pauschal­reise nur durch den Einkauf zusätz­licher Kontin­gente nach Ver­öffent­lichung des Prospektes verfügbar ist.

Einsteigen in unseren Bus oder Zubringer können Sie in Harsefeld (kosten­loser PKW-Abstell­platz auf unserem Betriebs­hof), Stade und in den Orten entlang der B 73 bis Hamburg-Neugraben (S3-Bahnhof). Weitere Zustiege sind entlang unserer Reise­route möglich. Symbole hierfür finden Sie stets im Katalog-Leistungs­rahmen:

A7 = HH-Stellingen/S-Bahnhof, Raststätte Holmmoor » Flensburg + Kiel
A1 + A20 + A24 = Harburg/DB-Bahnhof, Raststätte Stillhorn » Lübeck (Polen) + Berlin
A1 = Raststätten Harburger Berge u. Hollenstedt, Autohof Sittensen » Bremen
A7 = Raststätten Harburger Berge u. Brunautal, Autohof Soltau » Hannover/Raststätte Wülferode
A2 = von Hannover – Raststätte Lehrter See » Braunschweig
Mehr Zustiege auf Anfrage, z. B. an Raststätten und Autohöfen.

 Taxi zum Bus im Raum Stade – Hamburg – Hannover und von Bremen. Unser Transfer-Dienst bringt Sie gegen ein geringes Entgelt von zu Haus zum nächstgelegenen Bus-Zustieg und auch wieder nach Hause zurück.

Ihren PKW können Sie auch gerne kostenlos auf unserem Betriebshof in Harsefeld parken.

Bei Kur-Reisen ist es durch unsere Kooperations-Partner auch möglich aus dem Raum Kiel – Neumünster – Lübeck und Itzehoe – Elmshorn bequem zu unserem Bus zu gelangen.

Die Abfahrt erfolgt im Raum Stade – Hamburg je nach Ort zwischen ca. 5 und 7 Uhr. Zurück sind Sie meist zwischen 19.30 und 21.30 Uhr. Weiter entfernt entsprechend später bzw. Rückkunft früher. Die genaue Abfahrtzeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Keine Nachtfahrten, denn unsere Reisen erfolgen, wenn nötig, hin und zurück mit geruhsamer Zwischen­übernach­tung. Alles mit etlichen Pausen für Mahlzeiten.

Bordfrühstück: Bei Kröger-Reisen ab vier Tage erhalten Sie am 1. Tag ein Service-Frühstück mit einem Warmgetränk und eine persönliche Zeitschrift.

Unsere Hotelbeschreibungen entsprechen der landesüblichen Klassifizierung. Ein "plus" erhält das Hotel durch uns, wenn es in seiner Kategorie örtlich hervorragt. Andernfalls beschreiben wir von guter über gehobene bis zur oberen Mittelklasse, was etwa gute 2 Sterne bis 4 Sterne bedeutet.

Unsere Vertrags-Kurhäuser haben alle eigene therapeutische Abtei­lungen und bieten Ihnen Hei­lkuren mit ärztlicher Kon­sul­tation bzw. Kon­trolle und vom Kurarzt verordnete Anwen­dungen. Ärzte, Behandlungen und Unterkunft unter einem Dach – bequem für Sie!

Gelegentlich können in den aufstrebenden Kurorten Baustellen von heute auf morgen entstehen, oder Bauarbeiten werden nach langer Pause plötzlich wieder aufgenommen. Wir können hierauf leider keinen Einfluss nehmen.

City-Tax/Kurtaxe: Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Gemeinden, Städte und Länder eine örtliche Abgabe eingeführt haben, die immer vom Gast vor Ort zu zahlen ist. Ausnahmen sind in der Leistungsbeschreibung angegeben.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gerne!

Alle Reisen im 4 Sterne Bus "First Class" - Komfort garantiert!

www.buskomfort.de